Über uns

ASSADÉ ist entstanden aus der über zwanzigjährigen Sprachlehrertätigkeit eines Ehepaars (Maike Rulfs-Zoua y Gerard Zoua) und schlägt seit seiner Gründung 2012 Brücken zwischen den hiesigen und den ausländischen Kulturen. „Assadé“ bedeutet „reden wir“ in Bété, einer der Sprachen der Elfenbeinküste, von wo der Geschäftsführer Gérard Zoua stammt, und steht für unsere Begeisterung für Sprachen.

Unsere Sprachenschule befindet sich in Esplugues, einem Vorort von Barcelona, der jedes Jahr Menschen aus allen Teilen der Welt willkommen heißt. Für die Neuankömmlinge ist das Erlernen der spanischen Sprache der erste Schritt, um sich in die lokale Gemeinschaft zu integrieren.

Von dieser Nachfrage ausgehend hat Assadé es geschafft, sich nicht nur in der Vermittlung der deutschen und spanischen Sprache, sondern auch weiterer wichtiger Sprachen der Europäischen Union (Englisch, Französisch und Italienisch) einen Namen zu machen.

Ferner lässt unser Nachhilfeunterricht in verschiedenen Sprachen (Deutsch, Spanisch, Französisch und Englisch) und allen gängigen Schulfächern Assadé aus dem lokalen Bildungsangebot herausstechen. Dieses Angebot unserer Sprachschule entspricht der Nachfrage der zahlreichen internationalen Schulen, die sich in Esplugues befinden.

Sprachen sind ein Mittel zur Kommunikation, Austausch sowie Bildung und liegen im Interesse von uns allen. Alle, die unsere Idee teilen, laden wir herzlich ein, mit uns ein mitreißendes, bereicherndes und faszinierendes Logo assade zu erleben.

foto equipo
Unser Team
Mitarbeiterinnen
Zur Werkzeugleiste springen